ARKOSLIGHT S.L.
DATENSCHUTZRICHTLINIE
Zustimmung kommerzielle Mailchimp Kommunikation

1.- ALLGEMEINE INFORMATION

Die vorliegende “Datenschutzrichtlinie” soll die Konditionen für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unsere Gesellschaft oder Unternehmensgruppe bekannt machen, um die Grundrechte, ihre Ehre und Freiheiten zu wahren, dies in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften, die den Schutz personenbezogener Daten gemäß der Europäischen Union und dem spanischen Mitgliedstaat regeln.

In Übereinstimmung mit diesen Vorschriften, benötigen wir Ihre Zustimmung und Autorisierung für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, weshalb  wir Ihnen nachfolgend alle Details Ihres Interesses darlegen, bezüglich der Art und Weise, wie wir diese Prozesse durchführen, zu welchen Zwecken, welche andere Entitäten möglicherweise Zugriff auf Ihre Daten haben und welches Ihre Rechte sind.

Auf der Grundlage des Vorstehenden, ist es erforderlich, dass Sie nach Durchsicht und Prüfung unserer Datenschutzrichtlinie, diese akzeptieren und uns Ihre Zustimmung bzw. Einwilligung geben.

2.- VERANTWORTLICH FÜR DIE BEARBEITUNG

Wer sammelt und bearbeitet Ihre Daten?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die natürliche oder juristische Person des öffentlichen oder privaten Rechts, oder das Verwaltungsorgan, die/das allein oder gemeinsam mit anderen, die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt; im Falle, dass die Ziele und Mittel der Verarbeitung durch das Gesetz der Europäischen Union oder den spanischen Mitgliedstaat bestimmt sind.

In diesem Fall sind unsere identifizierenden Kenndaten als Verantwortlicher für die Verarbeitung folgende:

ARKOSLIGHT S.L. – CIF B98591381

Ihre persönlichen Daten werden von allen Unternehmen unserer Gruppe der Verantwortlichen bzw. der Unternehmensgruppe ARKOSLIGHT S.L. bearbeitet, welche, zusätzlich zu der oben genannten Entität, aus den folgenden Organisationen besteht:

Wie können Sie uns kontaktieren?

Gesellschaftssitz: POLIGONO INDUSTRIAL EL OLIVERAL, CALLE N – S/N., 46394 RIBARROJA DEL TURIA (Valencia), Spanien
E-Mail: pascualgarcia@arkoslight.com – Telefon: 0034-961667207

Postanschrift: POLIGONO INDUSTRIELLE EL OLIVERAL, CALLE N – S/N., 46394 RIBARROJA DEL TURIA (Valencia), Spanien

Wer kann Ihnen mit unserer Datenschutzrichtlinie helfen?
Wir haben eine auf Datenschutz spezialisierte Person oder Entität, welche für die korrekte Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften in unserem Unternehmen verantwortlich ist. Diese Person wird als Datenschutzbeauftragter (Data Protection Delegate, DPO) oder Data Protection Manager bezeichnet und kann bei Bedarf kontaktiert werden unter:

ARKOSLIGHT S.L. – CIF B98591381
E-Mail: pascualgarcia@arkoslight.com – Telefon: 0034-961667207

 

3.- SICHERHEITSMASSNAHMEN

Was tun wir, um die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten?

Unser Unternehmen bzw. unsere Unternehmensgruppe übernimmt die erforderlichen organisatorischen und technischen Maßnahmen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten, deren Änderung oder Verlust, sowie auch unberechtigten Zugriff und Bearbeitung zu verhindern, gemäß dem aktuellen Stand der Technik, der Natur der gespeicherten Daten, sowie der Risiken denen diese ausgesetzt sind.

Unter anderen, sind besonders folgende Maßnahmen hervorzuheben:
1. Gewährleistung der dauerhaften Geheimhaltung, Integrität, Verfügbarkeit und Beständigkeit der Verarbeitungssysteme und -dienste.
2. Wiederherstellen der Verfügbarkeit und des Zugriffs auf persönliche Daten, im Falle eines physischen oder technischen Vorfalls.
3. Regelmäßige Überprüfung, Bewertung und Beurteilung der Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung.
4. Pseudonymisierung und Verschlüsselung persönlicher Daten, falls es sich um sensible Daten handelt.

In der Absicht, die Sicherheit und Privatsphäre weiter zu stärken, binden wir uns an folgende weitere Maßnahmen:

4.- ZWECKBESTIMMUNG DER VERARBEITUNG

Warum möchten wir Ihre Daten verarbeiten?
Wir benötigen Ihre Genehmigung und Einwilligung, um Ihre persönlichen Daten zu sammeln und zu verarbeiten, wozu wir Ihnen im Folgenden die vorgesehenen Verfahren und Zwecke darlegen. Nichtsdestotrotz werden wir nur diejenigen Massnahmen durchführen, zu denen Sie uns durch das “Autorisierungsformular” auch Ihre  Einwilligung zur Verarbeitung von Daten gegeben haben.

KOMMERZIELLE MAILCHIMP KOMMUNIKATION: Marketing, Werbung und Handelsforschung

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?
Wir verwenden Ihre Daten strikt lediglich für den Zeitraum, der zur Erfüllung der oben genannten Zwecke unbedingt erforderlich ist. Sofern keine Verpflichtung oder gesetzliche Anforderung besteht, sind die vorgesehenen Aufbewahrungsfristen:

KOMMERZIELLE MAILCHIMP KOMMUNIKATION: Solange eine Löschung der Daten nicht von der betroffenen Partei beantragt wird.

Welche automatisierten Entscheidungsprozesse führen wir durch?

5. LEGITIMATION DER VERARBEITUNG

Warum verarbeiten wir Ihre Daten?

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten ist immer durch eine oder mehrere Rechtsgrundlagen legitimiert, auf die im Folgenden eingegangen wird:

KOMMERZIELLE MAILCHIMP KOMMUNIKATION: Bestehen eines Vertragsverhältnisses mit dem Betroffenen durch einen Vertrag oder Vorvertrag.

6.- EMPFÄNGER IHRER DATEN
Wem überlassen wir Ihre Daten innerhalb der Europäischen Union?

Um unseren gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachkommen zu können, sehen wir uns mit der Verpflichtung und Notwendigkeit konfrontiert, einige Ihrer Daten bestimmten Kategoriern von Empfängern zu überlassen, welche wir Ihnen im Folgenden spezifizieren (In Erscheinung treten nur, wenn Überlassungen realisiert werden):

KOMMERZIELLE MAILCHIMP KOMMUNIKATION: Unternehmen die sich Werbung oder Direkt-Marketing widmen.

Zusätzlich zu den Kategorien von Empfängern denen Daten überlassen werden, könnten wir sie auch den folgenden Organisationen überlassen (In Erscheinung treten nur, wenn Überlassungen an andere Organisiationen realisiert werden):

Führen wir internationale Datenübermittlungen außerhalb der Europäischen Union durch?

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten durch unser Unternehmen, müssen wir externe Dienste beauftragen, was möglicherweise implizieren könnte, dass Ihre Daten von Organisationen gespeichert oder verarbeitet werden, die außerhalb der Europäischen Union ansässig oder von dort aus tätig sind, was bedeuten würde, dass wir internationale Übertragungen von Daten realisieren.

Im Folgenden legen wir alle Details internationaler Transfers da (In Erscheinung treten nur, wenn solche realisiert wurden):

7.- HERKUNFT UND ARTEN VON BEHANDELTEN DATEN

Wo haben wir Ihre Daten erhalten?
Welche Arten von Daten haben wir gesammelt und verarbeitet?

KOMMERZIELLE MAILCHIMP KOMMUNIKATION
Zweckbestimmung: Marketing, Werbung und Handelsforschung

8.- RECHTE DER BETROFFENEN PARTEIEN

Welche Rechte schützen Sie?
Die aktuellen Datenschutzbestimmungen schützen Sie in einer Reihe von Rechten in Bezug auf die Nutzung Ihrer Daten. Jedes einzelne ihrer Rechte ist personenbezogen und nicht übertragbar, d.h. sie können nur vom Inhaber der Daten nach der Sicherstellung ihrer Identität realisiert werden.

Im Folgenden zeigen wir auf, welche Rechte Sie unterstützen:

Beantragung des ZUGANGS zu Ihren persönlichen Daten

Beantragung der BERICHTIGUNG Ihrer Daten

Beantragung der LÖSCHUNG Ihrer Daten (das “Recht auf Vergessenwerden“)

BESCHRÄNKUNG oder WIDERSPRUCH hinsichtlich der Verwendung Ihrer Daten.

Das Recht auf ÜBERTRAGBARKEIT Ihrer Daten für Fälle von Telekommunikations- oder Internetdiensten

Das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit ZURÜCKZUZIEHEN

Das Recht, einen BESCHWERDE bzw. EINSPRUCH bezüglich des Datenschutzes bei der Kontrollbehörde einzureichen: Spanische Agentur für den Datenschutz

Wie können Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten ausüben?

Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Beschränkung oder Widerspruch,
Übertragbarkeit und Rückzug Ihrer Zustimmung, können Sie auf folgende Weise ausüben:

KOMMERZIELLE MAILCHIMP KOMMUNIKATION
Verantwortlicher: ARKOSLIGHT S.L.
Adresse: POLIGONO INDUSTRIAL EL OLIVERAL, CALLE N – S/N, 46394 RIBARROJA DEL TURIA (Valencia), Spanien
Telefon: 0034-961667207
E-Mail: pascualgarcia@arkoslight.com

Wie können Sie ein Beschwerde oder Einspruch einlegen?

Über diese sie unterstützenden Rechte hinaus, können Sie, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten nicht gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen erfasst oder verarbeitet werden, eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde einreichen, deren Kontaktinformationen wir nachstehend angeben:

Spanische Agentur für den Datenschutz
Calle Jorge Juan 6, 28001 Madrid (Madrid), Spanien
E-Mail: info@agpd.es – Telefon: 0034-912663517
Web: https://www.agpd.es

9.- Zustimmung und Annahme

Die Zustimmung zu diesem Dokument bedeutet, dass Sie alle Klauseln unserer Datenschutzerklärung, welche die Sammlung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in diesen Bedingungen autorisiert, verstehen und akzeptieren. Diese Einwilligung bzw. Zustimmung erfolgt durch die Unterzeichnung des “Autorisierungsformulars der Einwilligung zur Verarbeitung prsonenbezogener Daten”.

Pin It on Pinterest