Design

Swap, Red Dot Design Award Winner 2015

Die innovative Einbauleuchte von Arkoslight überzeugt die Jury bei der Auswahl aus den mehr als 4.900 Preisanwärtern mit Produkten aus aller Welt.

Die Leuchte von Arkoslight, designt von Rubén Saldaña, hat die Preis Red Dot Design Award 2015 für ihr außerordentliches Design bekommen, welches die Jurymitglieder dieser namhaften internationalen Preisverleihung überzeugt hat.

Swap wurde aus 4.900 Preisanwärtern, von berühmten Designern, angesehenen Design-Dozenten und Fachjournalisten aus 25 Ländern, ausgewählt. Die Wettbewerbsanwärter präsentieren mehr als 1.900 Firmen aus 56 Ländern. Der Red Dot Design Award zählt zu den berühmtesten Design-Wettbewerben der Welt und hat dieses Jahr seine 60. Ausgabe.

Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards: „Seit 60 Jahren finden sich jährlich die anerkanntesten Gestaltungsexperten in Essen ein, um die besten Designs zu prämieren. Dieses Jahr hatten wir mit knapp 5.000 Produkten eine Rekordzahl an Einreichungen – ein extremes Pensum für unsere Juroren, die jedes einzelne Produkt beurteilen, und aufgrund des hohen Niveaus auch eine besondere Wertigkeit der Auszeichnungen. Die Preisträger des Red Dot Award: Product Design 2015 haben eine außerordentlich hohe Leistung erbracht und damit verdient im größten Designwettbewerb der Welt gesiegt.“

Swap, das Design

SWAP ist das neue LED-Downlight von Arkoslight. Ein Einbau-Downlight, das durch hohen visuellen Komfort, geringe Blendung und ein elegantes, minimalistisches Design besticht. Durch einen schmalen Zierring, wirkt die Leuchte eingeschaltet wie eine rahmenlose Leuchte und gefällt so durch ihren markanten “Trimless“-Effekt. Swap kommt als Deckenelement in Form eines diskreten gleichmässigen Lichtkreises zum Ausdruck und ermöglicht eine perfekte visuelle Intergration in die Decke. Verfügbar ist Swap in Weiß, Orange und Gold, sowohl mit symmetrischem als auch asymmetrischem Lichtkegel, in 3000ºK und 4000ºK, in 8W und 11W und mit bis zu 1050lm.

Dank seines einzigartigen modularen Designs passt sich Swap problemlos an jedes Einbaumass von 62 bis 101 Millimeter an! Dazu wurden drei Größen von Swap entworfen (S, M und L). Jede davon enthält im Lieferumfang immer einen zusätzlichen Accessoire-Ring, um den Durchmesser des Zierrings bei Bedarf erweitern zu können. Mittels dieser zusätzlichen Option kann jedes Swap-Modell auch einen grösseren Einbaudurchmesser abdecken, und man kann somit selbst bei Installationen mit unterschiedlichen Lochmassen, durchweg die gleiche attraktive und minimalistische Ästhetik des Designs der gleichen Leuchte beibehalten.

Diese Besonderheit des Designs macht Swap einzigartig und zum idealen Modell, um veraltetete Halogen-Einbauleuchten gegen ein modernes, stromsparendes und effizientes Design-Element mit LEDs auszutauschen. Und dies mit besseren Leistungswerten bzw. einer höheren Kapazität und Effizienz als irgendeine auf dem Markt erhältliche Retrofit-Lampe. Und alles ohne jegliche Notwendigkeit die Decke modifizieren, Handwerksarbeiten vornehmen oder auch nur neu streichen zu müssen und mit einer denkbar einfachen, werkzeugfreien Installation durch Haltefedern.


Espere, estamos generando sus archivos.

Pin It on Pinterest