Nachrichten

Six, Good Design Award 2018

Six, designed von Arkoslights Chef-Designer, Rubén Saldaña, ist mit dem Good Design Award 2018 ausgezeichnet worden.

Der Good Design Award ist weltweit die prestigeträchtigste, anerkannteste und älteste Design Prämierung, alljährlich veranstaltet vom Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design in Kooperation mit dem European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies.

Der Good Design Award prämiert neue Produkte aus Europa, Asien, Afrika und Nord- und Südamerika aus dem Konsumgüter-, Grafik- und Packmitteldesignbereich. Das als Markenzeichen geschützte Award Programm wurde 1950 in Chicago von den Architekten Eero Saarinnen, Charles and Ray Eames und Edgar Kaufmann. Jr. gegründet. Das markante Logo des Good Design Awards mit dem schwarzen Kreis auf rotem Grund wurde noch im selben Jahr vom Chicagoer Graphik-Designer Mort Goldsholl entworfen.

Six ist ein Strahler für wahlweise Schienen- oder individuelle Einbau-Installation, der durch seine Eleganz und optische Leichtigkeit hervorsticht.

Sein Leuchtenkörper präsentiert sich in Form einer Scheibe mit leicht konkavem Aussenband, welches eine innovative Kombination von Reflektor und optischer Linse umfasst. Die kombinierte Wirkung beider Komponenten, erlaubt eine maximal gleichmässige Lichtverteilung auf geringstem Raum, was zugleich das aussergewöhnliche Design dieser Leuchte ermöglicht; äusserst kompakt und attraktiv minimalistisch.

Pin It on Pinterest